Ev. St.-Johannis-Kindergarten Groß Berkel

Sie möchten Ihr Kind anmelden?

Nur zur Beruhigung:

Sie müssen Ihr Kind nicht sofort nach der Geburt im Kindergarten anmelden, wenn Sie im Flecken Aerzen einen Krippen- oder Kindergartenplatz bekommen möchten. Für die Bedarfsplanung des Fleckens Aerzen ist es aber hilfreich.

Sie können für sich ganz grob eine Zeitplanung erstellen:
  1. Sollten Sie ein Krippen- oder Kindergartenplatz im Zeitfenster August bis Dezember eines Jahres wünschen, dann sollten Sie sich spätestens bis zum November des Vorjahres bei uns gemeldet haben, damit Sie in das Vergabesystem des Folgejahres aufgenommen werden. 

  2. Sollten Sie ein Krippen- oder Kindergartenplatz zu anderen Zeiten eines Jahres (Januar bis Juli) wünschen, dann nehmen Sie bitte spätestestens drei Monate zuvor Kontakt mit dem Kindergarten oder dem Kinder- und Familienbüro des Fleckens Aerzen auf.
Beispiel zu 1:
 "Mein Kind soll zum Oktober 2021 im Kindergarten Groß Berkel einen Platz erhalten, dann muss ich mich bis zum November 2020 beim Kindergarten gemeldet haben und meine Daten dort erfassen lassen, damit ich dann einen Antrag zum Oktober 2021 zugesandt bekomme."

Beispiel zu 2:
"Mein Kind soll zum April 2022 im Kindergarten Groß Berkel einen Platz erhalten, dann muss ich mich bis zum Januar 2022 beim Kindergarten gemeldet haben und meine Daten dort erfassen lassen, damit ich dann einen Antrag zum April 2022 zugesandt bekomme."

Hier finden Sie einen Datenerfassungbogen für den Kindergarten (AB 3 Jahre) und für die Krippe (1 bis 3 Jahren).

Mit den Anmeldeformularen haben Sie noch kein Platz sicher! Sie signalisieren uns nur Ihr Interesse.

Erst mit dem Vergabesystem, welches im November eines Jahres für den Sommer des Folgejahres beginnt, wird es verbindlicher. Denn darauf aufbauend werden die Kindergartenplätze verteilt.
Die abgefragten Daten werden im Rahmen der notwendigen Verabeitung gespeichert und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen dem Träger der öffentlichen Jugendhilfe zur Bedarfsplanung bei Bedarf, sowie dem Flecken Aerzen zur Bedarfsplanung zur Verfügung gestellt.
Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es innerhalb des Flecken Aerzen zu einer Klarstellung der Rechtslage gekommen ist, wie lang die Betreuung für die zukünftigen Schulanfänger im Kindergarten dauern kann.
Während man sich in der Vergangenheit  an dem Stichtag 31.07. eines Jahres orientiert hat an dem der Vertrag für die Kinder automatisch endete - unabhängig davon, wann konkret die Einschulung war - wird die Betreuung ab dem Sommer 2020 bis zur Einschulung gehen.

Das bedeutet für Eltern, die ihre Kinder noch NICHT im Kindergarten haben, dass diese sich vom Stichtag 01.08. eines Jahres an dem das Kindergartenjahr in der Vergangenheit begann, verabschieden müssen. Der Einstieg wird in Zukunft variabel sein und sich an dem Einschulungstermin orientieren.